Blindverkostung von Wein

Blindverkostung von Wein

Kein Getränk der Welt wird so intensiv wahrgenommen wie Wein. Eine spezielle Art der Weinprobe ist die Blindverkostung, bei der keinerlei oder nur ein Teil der Informationen über einen Wein vorhanden sind. Es wird versucht Jahrgänge, Rebsorten, Anbaugebiete und Geschmacksrichtungen zu erschmecken und mit allen Sinnen zu prüfen. Am besten funktioniert dies, wenn man den Wein ohne Vorwissen probiert.
Also optimale Voraussetzungen diese Art der Weinprobe einmal an unserem Blind-Wine durchzuführen und vielleicht zu erkennen, in
welchem Land oder sogar aus welchen Rebsorten der Wein hergestellt wurde.
 
Wir wollen euch hier Schritt für Schritt erklären, wie ihr beim Verkosten am besten vorgeht und ein paar Hilfestellungen geben, auf welche Punkte Weinkenner bei Blindverkostungen achten.
 

Wie läuft die Blindverkostung von Wein ab?

Unterteilt wird das Verkosten in 4 verschiedene Bereiche:
eins
sehen
 
zweiriechen
 
drei schmecken
 
 vier„finish“
 
 
Zu Beginn schenkt ihr euch etwas Wein in euer Glas, aber nur so viel, dass wenn ihr das Glas schwenkt, eure Tischdecke trotzdem sauber bleibt.
 

eins  Das Sehen
Jede Weinverkostung fängt mit der optischen Beurteilung an. Wir glauben, dass jeder von euch die Farben Weiß und Rot unterscheiden kann und widmen uns somit direkt der etwas detaillierteren Betrachtung.

  • Bei einem Rotwein zeugt ein helleres Rot, das zum Rand hin bräunliche Nuancen aufweist, von einem älteren Wein. Außerdem kann man bei dunkleren Weinen meist auf heiße Anbaugebiete schließen, bei denen die Sonne lange scheint.
  • Beim Weißwein verhält es sich in Bezug auf die Weinfarbe genau anders herum: Dunkle Weißweine haben ein höheres Alter als helle.
 

zwei Das Riechen

Nun schwenkt ihr einmal kräftig euer Glas und haltet anschließend einmal die Nase in jenes. Das wirkt für viele etwas versnobt, setzt aber noch mehr Aromen frei und bringt somit mehr Genuss. Lasst euch jetzt einfach von eurer Phantasie treiben. Der Vorteil beim Riechen des Weines ist, dass es keine falschen Geschmäcker gibt, dass jeder andere Gerüche wahrnimmt. Folgende Frage helfen dabei:
  • An was erinnert mich der Geruch?
  • Riecht es intensiv oder nicht?
  • Sind es mehrere Aromen, die mir direkt auffallen oder nicht?
  • Wirken die Aromen reif (eher ältere Weine) oder knackig frisch (eher jüngere Weine)?

 

drei  Das Schmecken

Nun könnt ihr endlich etwas Wein probieren. Dabei nehmt ihr einen Schluck Wein und lasst ihn ein paar Augenblicke im Mund. Somit treten auf der Zunge deutlich mehr Aromen hervor. Versucht den Wein nach verschiedenen Punkten zu beurteilen:
  • Süße: Wenn sie deutlich schmeckbar ist, ist der Wein eher halbtrocken oder lieblich, fehlt sie hingegen wird der Wein wohl trocken sein.
  • Säure: Zieht es hinten an den Backen, als hätte man eine Zitrone probiert, ist die Säure hoch, damit kann man auf Sorten wie Riesling oder sehr junge Weine schließen.
  • Bitter: Bei Rotwein kommen Gerbstoffe dazu die den Wein etwas bitter machen können. Zieht es euch den Gaumen zusammen, sind die Gerbstoffe recht stark und der Rotwein noch jünger
  • Konsistenz: Hat man eher ein weiches, cremiges Mundgefühl oder wirkt es eher knackig und frisch? Ersteres lässt eher auf einen reiferen Wein deuten der wahrscheinlich auch im Holzfass ausgebaut wurde
 
 vier „Finish“
Zum Schluss wird der Wein final bewertet. Beim berühmten Abgang wird
der Wein nach der Dauer des Geschmacks bewertet. Hier hilft es sich die
Fragen zu stellen:
  • Wie lange sind die Aromen nach dem Schlucken spürbar (je besser der Wein desto intensiver und länger sind die Aromen spürbar)?
  • Wie ist der Gesamteindruck?
  • Und zu guter Letzt geht es immer um die Frage: Schmeckt mir der Wein oder nicht?
 

Blindverkostung ausprobieren mit unserem Weinabo

Bist du auf den Geschmack gekommen und möchtest einmal eine Blindverkostung ausprobieren? Dann teste unser Weinabo mit drei verschiedenen Weinen. Einen der drei Weine verpacken wir als Blindverkostung, damit du mitraten und dein persönliches Wissen testen kannst.
 
GRAPE GUYS Weinabo - Weinbox weiß

BEREIT FÜR DEIN WEIN-BLIND-DATE?

Bestelle jetzt deine GRAPE GUYS Wein-Box!